Montag, 14. September 2015

VPT Fortbildung der Landesgruppe Bayern

Faszien und Bindegewebe - Juni 2016
 
Veranstaltungsort:
Anatomisches Institut der Medizinischen Universität Innsbruck
Müllerstr. 59
6020 Innsbruck / Österreich

Dozenten:
Ass. Prof. Dr. med. K.-H. Künzel, Dr. med. univ. Konschake,
Ass. Prof. Dr. Mag. Christian Haid, Ao. Univ. Prof. Dr. med. univ. Günther Klima

Die Anatomie findet an einem menschlichen Präparat statt, welches speziell für den Kurs „Faszien und Bindegewebe" des VPT präpariert und vorbereitet wurde.

Themen:

• Theoretische Einführungsreferate zu den Faszien, Systematik der Gefäße und der peripheren Nerven
(Plexus).
• Makroskopische und funktionelle Anatomie der superficialen Faszien am Rumpf und Extremitäten
• Demonstration und Studium der Strukturen an einem Ganzkörperpräparat
• Topographie der epifaszialen Strukturen, Durchtrittsstellen (z.B. Hiatus saphenus, basilicus...)
• Anschauungspräparate (Muskelpräparate/topographische Präparate der Extremitäten und
korrelierenden Leibesschnitte der Extremitäten) zum Verständnis der Palpationen
• Tiefenwirkung auf die anatomischen Schichten + Strukturen und der in der Praxis üblichen
Techniken in interdisziplinärer Unterrichtsform gemeinsam mit einem Biomechaniker und
erfahrenem Therapeuten als Instruktor in Kleingruppenunterricht an mehreren Stationen.
Rumpf, Obere Extremität, Untere Extremität
 
Anmeldung und weitere Informationen zu diesem Kurs finden Sie auf der Homepage des Verbandes in Bayern unter www.vpt-bayern.de

 

 

 

 

 

------------------------------------------------------ Confidential Note -------------------------------------------------------
Diese Nachricht kann vertrauliche und / oder rechtlich geschützte Informationen enthalten.
Sollten Sie nicht der richtige Adressat sein, bitten wir Sie, diese E-Mail weder weiterzugeben, zu verbreiten, noch zu kopieren.
Wenn Sie diese E-Mail irrtümlicherweise erhalten haben, informieren Sie bitte umgehend den Absender und vernichten Sie die Mail.

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.